April 2014

30.04.2014 - Entführung mit Hindernissen
Für heute hatte ich mir ein Outfit für den Abend rausgesucht passend zu dem von Daveman. Aber bis 21 Uhr durfte er mich noch nicht sehen, daher verbrachte ich die Zeit im Fuckbunker. Dabei wurde ich öfters angesproch, aber so wirklich aufregendes war nicht dabei. Eher nerviges. Aber so konnte ich mich endlich auch da mal länger blicken lassen. Nicht das die Leute meinen, ich komme der Aufsicht im Bunker nicht mehr nach.
Eigentlich wollte Daveman mich "Entführen", jedoch gab es einige Hindernisse technischerseits, die das ganze leider etwas dämpften. Und sonderlich viel passierte als er dann lieber schlafen ging auch nicht mehr - deshalb legte ich mich auch lieber hin...

29.04.2014 - Er kanns auch heute nicht
Ich holte Daveman ab und besorgte ihm ein Outfit für Morgen. Da morgen ja Walpurgisnacht ist und er mit mir in den Hexenwald des Dark Refuge wollte. Ich sprang dann alleine los, denn heute kam Ves aus seiner Kryokammer wie so oft Dienstags. Und präsentierte das normal Chaos.
Danach landete ich am Orgy Island, wo ich erstmal einen möchtegern Dom erwischte, den ich wohl mal vor Jahren stumm geschaltet hatte. Ich kann mich grob erinnern das es einfach nur war wegen dem Kram den er öffentlich erzählte. Naja und es war auch gut - denn ein sonderliches Flirttalent war er auch heute nicht.
Ich lies mich dann am Turtle Beach blicken und erblickte Starbuck C - der deutsch konnte. Eine Seltenheit um diese Zeit dort. Also ging ich rein und schnappte ihn mir um ihn etwas abseits in einem Baumhaus zu verführen...

28.04.2014 - Verführung im Wasser
Heute der Tag ging schnell. Ich wachte auf, zog mich um und ging zum Paradise Beach. Dort verführte ich Lover und quälte ihn etwas länger im Wasser bis ich ihn erlöste. Aber kein Wunder das er so lange durch hielt. Wenn er was nutzt um sich was abzuklemmen. Dafür hab ich den Druck dann regelrecht gemerkt.
Den Doppelkauf von gestern bekam ich übrigens zurück. Da war die Verkäuferin sehr aufmerksam und richtig freundlich. Sie war viel mehr begeistert das jemand so viele Haare von ihr gekauft hat. Und sie gab mir sogar als Bonus noch extra weitere...

27.04.2014 - Verwirrung um Haare
Verwirrt bin ich ja selten, aber heute hat mich ein Haarladen durcheinander gebracht. Auf den Fotos sah es aus, als wären es die üblichen Haarfarben von mir (Rot, schwarz, blond), nach dem Kauf stellte sich heraus das es allerdings getippte - als mit anders gefärbten Spitzen sind. Deswegen musste ich teilweise noch mal in den Laden kaufen um die Farben zu bekommen die ich wollte. Und dann kaufen ich eins sogar noch aus versehen doppelt.
Später traf ich mich mit Blueberry zu einem Ringkampf, den ich ganz knapp gewann. Danach besuchte ich Maxyou der mir das erste mal sein neues Haus zeigte. Wir probierten das Strandambiente aus und wir weihten das Bett ein. Und das sehr schnell.
Im Dark Refuge wurde ich heute als Nachtschicht eingesetzt und scheinbar gabs in meiner Abwesendheit einen neuen Tänzer. Itchy wurde von mir zum Paradise Beach entführt - jedoch kämpfte er mit Kopfweh. Dabei soll ja eigentlich Sex gut gegen Kopfweh sein. Aber manchmal helfen nur noch Tabletten und Schlaf.
Ich stromerte anschleissend über das Orgy Island und fand auch jemand namens Patfenis (Dreimal dürft ihr raten, welches Wortspiel dahinter steckt..), aber wenn einer soooo lange zum schreiben braucht und mir dann nen halben Roman liefert... da geh ich doch lieber auch schlafen...

26.04.2014 - Bilder und Kleiderschrank
Heute habe ich mich endlich um meinen Kleiderschrank gekümmert und um meine Bildergallerie. Alles schiebe ich schon seit Wochen vor mir her und alle warten auf das Update. Das ist nun endlich da.
Daveman war dann kurz bei mir bevor ich ins Dark Refuge zum tanzen aufbrach. Danach stromerte ich umher und fand am Paradise Beach JacobPinto R, den ich relativ schnell verführen konnte. Was unter anderem daran lag, das er wohl betrunken war...

25.04.2014 - Musikanfall
Wieder holte ich Daveman vom Paradise beach ab und half ihm noch einmal beim Design. So schickte ihn ihn zum Friseur. Als wir dann an der Bar am Beach sassen überkam mich ein Musikanfall - ich hatte die Muse endlich Lieder fertig zu machen.
Als ich später allein war, war es schon entsprechend spät. Daher gabs nur noch einen fast Neuling mit Onduty kram. Letzendlich war Matze bei mir zu Hause und ich nutzte mal wieder meinen Teppich...

24.04.2014 - Akku leer Jetzt übermannte mich der leere Akku. Zwar war ich am Paradise Beach bei Dave und kaufte ihm eine Hose und etwas Öl. aber ich war zu nichts zu gebrauchen und brauchte Schlaf...

23.04.2014 - Verführung im Tanz
Heute habe ich mich wieder mit Daveman am Paradise Beach getroffen, getanzt und gekuschelt. Später kam Gray vorbei und ihn ertanzte ich mir dort. Nach einer Pause in der ich döste kam Lars vorbei und wurde von mir ins Wasser gezogen. Klingt jetzt wenig, aber um den Nachmittag/Abend zu füllen hat es gelangt. Zumal ich ja noch angeschlagen von gestern war... 22.04.2014 - Nach dem Flug Ja, mein Flug hatte mich geschlaucht. Was tat ich denn so spät noch am Paradise Beach. Und ständig werde ich von Leuten angesprochen und vollgesabbelt. Dabei reagiere ich überhaupt nicht. Trotzdem reden und reden sie. Wenn jemand mit nicht antwortet dann lass ich es sein!...

21.04.2014 - Holprige Rennstrecke
Im Dark Refuge schaute ich mir heute die Rennstrecke einmal. Auf Grund der ständgien unebenheiten wurde mein Auto ständig rumgeschleudert und ich landete öfters in der Wand als mir lieb war. Inzwischen war ich wieder vom Bunny zum Neko geworden. Also alles wieder normal. Ostern is ja vorbei. Und allzu viele Eier zum ausblasen hatte ich ja leider nicht gefunden.
Später war ich dann bei Daveman am Paradise Beach und malte ihm einen Schwanz in den Sand. Danach waren wir an Kalhias Beach und setztens uns auf den Tower um die Aussicht zu geniessen. Im Fuckbunker gabs nur den üblichen Kram. Später war ich mit Lars am Paradise Beach - wir kuschelten jedoch nur und so langsam musste ich los. Mein Flug ging doch bald...

20.04.2014 - Dümmer als die Pozilei erlaubt
Kaum wach ich am Paradise Beach auf laufen schon die ersten in mich rein. Und erst einmal direkt den, der weder links noch rechts guckt und sich in jedem zweiten Satz widerspricht. Erst heisst es "Sex ist langweilig" und später dann drauf hinarbeiten. Außerdem immer die Marke "Wenn ich störe, sag es", total ich-Bezogen und hört nicht zu. Naja wenigstens krachte es hier am Ende wie geplant und ich war wach.
Ich setzte mich dann neben Daveman bis er aufgewacht war und kuschelte mit ihm noch im Sand. Als ich wieder allein war sprang ich zum Fuckbunker. Es gibt ja Dumme Leute - aber wenn ich dafür gesorgt hab, das einer gebannt wird mich dann auch noch mit der zweiten Figur anzusprechen in der Art "haha, dachtest ich komme nit mehr her!" - da brauch sich keiner über den folgenden Schuss zu wundern. Und wenig später fast noch den gleichen Fehler mit einer dritten Figur zu machen ist schon fast Darwin Award Potenzial.

Am Paradise Beach kam dann Matze R. vorbei den ich dann zum Abschluss des Tages im Sand verführte...

19.04.2014 - Käse-Emoter
Ostern steht vor der Tür. Und das heisst das ich die nächsten Tage mein Neko-Dasein zu Gunsten von Bunny Ohren und Hasenpuschel ablege. Und als Bunny wurde ich von Manuel in seinen Club geholt um ihn mal anzuschauen. Was wir aber auf dem Motorad getan haben, habe ich nicht so wirklich verstanden.

Ich hoppelte zurück zum Paradise Beach und traf auf Ceezed erneut. Mit ihm tanzte ich, aber wieder kam er nicht weiter als sonst. Am Orgy Island traf ich erneut auf einen mir Bekannten. Und sonderlich dazugelernt hatte er nicht. Immernoch alles Free und so wirklich bewusst was er da tat war es ihm wohl auch nicht. Jedenfalls versuchte er mich in eine Sauna zu locken. Aber allein sein Auftreten war ja schon Abturner genug. Letztendlich schaffte ich es ihn auch zu verjagen. Zwar lernte ich Arno C. dann dort kennen - er ist ja ganz nett, aber auf Grund Sprachdifferenzen konnte sich keine Stimmung entwickeln bzw. sie verflog wieder.

Dann definierte ich einen neuen Begriff. Im Fuckbunker sprach mich wer an, den ich dann zu Kahlias Beach. Jetzt kam der Punkt dazu, das der Kerl eine bestimmte Sache immer und immer wieder betonte die er wollte, ich aber gerade keine Lust darauf hatte. Daraufhin sollte er mal zeigen was er kann, jedoch find er an irgendwelchem Mist zu Emoten - ein Käse-Emoter quasi. Ich sass also ganz Trocken vor ihm, er stand nur und erzählte was davon wo und das er mich berührte - was aufgrund der nicht vorhandenen Tat aber bei mir abprallte wie Wassertropfen. Aber ich hatte immerhin Käse.
Also stromerte ich alleine weiter. Am Orgy Island schliefen sie wieder alle im Stehen - und eingen wird das nicht mal bewusst wenn man sie anspricht. Meine Mutter sagte immer "Schau, da hinten fährt der Zug!" Ich rannte zwar noch in Myk hinein, aber dieser war auch mehr mit sich selbst beschäftigt und versuchte mich rumzubekommen, jedoch hatte ich in dem Moment nicht mehr wirklich Lust auf englisch. Daher redete ich mich raus das ich nun schlafen gehen muss....

18.04.2014 - Langweiler der Woche
Nanu - normal reicht einmal Schlafen und meine schlechte Laune hat sich gelegt. Aber irgendwie war noch eine "Resterregtheit" - daher ging ich noch mal in den Fuckbunker. Aber hier passierte kaum etwas uns alle waren brav. Mit ein paar lustigen Videos abgelenkt war die Laune auch schnell besser.
Am Paradise Beach traf ich dann Daveman und mit ihm war ich bei mir zu Hause und zeigte ihm ein paar meiner magischen Fähigkeiten. Zurück am Paradise Beach traf ich erneut auf wen, den ich eigentlich schon als "Langweilig" abgestempelt hatte. Aber weil gerade kein anderer da war spielte ich halt mit ihm - und erkannte wieder sein grosses Talent überhaupt nicht auf den Punkt zu kommen und Stimmung aufbauen gleich null. Wie können sich so Männer an Frauen ranmachen und dann da stehen als hätten sie von nix Ahnung. Man spricht doch nicht jemand an und fragt ihn dann was er will. Angebot heisst das Zauberwort. Aber nein, sie reden stundenlang über langweiligen Nonsens. Also wenn es wirklich jemand schafft, das ich trotz einer Dose Red Bull einnicke - der hat das Prädikat "Langweiler der Woche" verdient.
Aber so ein kurzes Nickerchen hat auch was gutes. So kam ich ein wenig zu Kräften das ich anschliessend am Orgy Island dann DonBlackraiin für ein Fickerchen verführen konnte...

17.04.2014 - Gereizt! - der neue Film aus SL
Erst einmal lag ich heute erneut herum. Wenig später wurde ich von Krach im Hintergrund geweckt. Ein Kerl war eine Frau am durchnehmen und dieser Kerl war auch schon mal bei mir gescheitert. Hier erlebte ich nun, was passiert wäre, wenn ich ihn rangelassen hätte. Er gab so im Schnitt zehn Sätze von sich, sie kam über ein "mmmmh" nicht wirklich hinaus. Ergo: Er spielte quasi mit sich selbst allein während die Frau wahrscheinlich nebenher Zeitung las. Das wäre ja noch okay, wenn die nicht notrisch das alles öffentlich gemacht hätte. Es wurde teils sehr nervig und irgendwann konnte ich meine Klappe nicht halten. Dann war gitt sei dank Ruhe.
Im Dark Refuge gabs eine kleine Eskalation, weil ich mich über die Glatze eines Gastes hermachte. Eigentlich war es ein Selbstläufer bei dem einige Mitmachten - anfangs sogar er. Bzw. er war der Initiator, da er den ersten Kommentar brachte. Nur er selbst fand das was er ausgelöst hatte mit der Zeit dann weniger lustig. Und so schnauzte er mich dann ohne Vorwarnung öffentlich an, als die Sache schon sehr weit fortgeschritten war. Naja egal, es war eh fast null Uhr und ich eh auf dem Sprung. Lohnte sich nicht wirklich da jetzt Gegenfeuer zu geben.

Abreagieren kann ich mich erstmal woanders, nämlich im Fuckbunker. Crawmaker kam vorbei und versuchte mich erneut aus dem "Loch" rauszuholen. Allerdings war sein Verhalten weniger förderlich meine Aufmerksamkeit zu erhaschen, da er konkret keinen Alternativvorschlag hatte und seine Antwortzeit von teils zehn Minuten waren und er blos Minutenlang geradeaus starren. Eigentlich ein Zeichen, das jemand nebenher noch beschäftigt ist. Außerdem war ich ja eh noch schlecht gelaunt.
Und wie es der Zufall will, tritt ein Rocker vor meine Nase und versucht mich mit einfachsten unkreativen Mitteln abzuschleppen. Aber er kam bei meiner Laune gerade recht. Das auflaufen dürfte gescheppert haben. Später lästerte ich noch mit einem herum, aber für mich war der Tag damit eh gelaufen...

16.04.2014 - Bad ist wirklich oft Bad
Wie immer wenn ich länger geschlafen hab dauert es ewig bis ich wieder auf Betriebstemperatur bin. Ob ich doch nicht warmblütig bin? Kommt mir fast so vor. Denn ich döste noch einige Zeit am Kahlia Beach. Am Paradise Beach traf ich dann Daveman und hockte mich mit ihm an die Bar. Später tanzten wir und ich half ihm ein wenig beim Styling. Anschliessend gingen wir wieder an den Strand tanzen während im Hintergrund welche Sex hatte. Allerdings hatte das auf mich keinen wirklichen Einfluss in dem Moment.

Später als ich allein war bekam ich schon Lust, jedoch sind einige echt merkbefreit, selbst wenn eine Frau vor ihnen steht die "Fick mich" auf der Stirn stehen hat. Also entschied ich mich den Kerl am Kahlia Beach weiterschlafen zu lassen. Und generell scheine ich eine Abneigung gegen Leute zu Entwickeln, die ihre Namen in komischen Zeichen schreiben oder Bad/Badboy/Clown/Black und ähnliche Worte im Namen haben. Irgendwie haben die pauschal alle nen Schuss weg und sind besonders schnell an der Hirnausgabe vorbeigelaufen...

15.04.2014 - Im Bett
Oh was war nur heute los? Erst klappen diverse Wecker nicht und irgendwie war das Bett anziehender als alles um mich herum. Sogar Ves blieb in der Kryokammer klemmen. Naja, sowas passiert schon Mal...

14.04.2014 - Und zusammen aufwachen
Nachdem ich in den Armen von Daveman aufgewacht war kuschelten wir noch in der Hängematte. Hier brachte ich ihn mit meinem Mund auf Touren. Anschliessend huschten wir zum Tanzen ins Dark Refuge.

Als ich alleine war stromerte ich umher. Jedoch blieb ich sehr lange auf mich allein gestellt. Als schon fast der Morgen dämmerte traf ich Lars am Orgy Island und wir tobten uns in einer der Liegen dort aus...

13.04.2014 - Zusammein Einschlafen
Heute wurde erst einmal ausgiebig mit Daveman gebadet. Danach kümmerte ich mich um den Kleiderschrank und machte noch einmal eine kurze Pause. Später kuschelte ich mit ihm am Paradise Beach längere Zeit und dann übernahm bei mir die Müdigkeit so das wir zu Hause in meinem Bett zusammen einschliefen...

12.04.2014 - Clubtour der Rezdays 
Erst einmal der übliche Standard zu Beginn. Erst scheisse freundlich und dann, als es keinen Sex gibt beleidigend abtuckern. So hab ich meine Proletenkerlchen am liebsten. Und ich bin sicher er kommt irgendwann erneut an.
Am Paradise Beach stolperte ich dann über Slow N. Dieser machte seinem Namen alle Ehre machte. Gegen den war selbst Rudolf Scharping Speedy Gonzales. Später besuchte mich Manuel dort, tanzte und kuschelte mit mir.
Für die Rezdays 2014 ist wie immer eine Clubtour angesetzt und diese war heute im Dark Refuge zu Gast. Entsprechend voll war es auch. Dabei tickerte mich Tsukitigercoat an. Für sie mache ich ab sofort im Blog eine Ausnahme. Normal benutze ich ja den normalen Namen der Personen, da der Displayname ja frei änderbar ist. Das würde dazu führen das immer verschiedene Namen fielen, jedoch immer die gleiche Person dahinter ist. Das ist schon mit den Zweitfiguren hier schwer genug zu realisieren, euch nicht zu verraten. Aber ab sofort werde ich auf Wunsch von Tsu oder Tsuki schreiben. Damit ihr nun wisst wer gemeint ist.
Nach dem Event ereilte mich ein Kaufflash und ich sortierte zu Hause das neu erworbene. Danach war ich am Paradise Beach und lief einem 48jährigen über den Weg. So wirklich kam er aber auch nicht vorwärts. In dem Alter verlange ich eigentlich schon ein wenig mehr Kreativität. Zumal er mich von Pontius zu Pilatus lotzte und doch nicht die Kurve bekam. Und was er an einem sehr weitläufigen leeren Strand mit ein paar Objekten jetzt "Schön" fand keine Ahnung. Klar, das es nur im Sex ging war mir klar - auch wenn er es nicht zugeben wollte. Irgendwann kam Tomek in meine Nähe und ich ging mit ihm zusammen zum Kahlia Beach. Den anderen lies ich an der lange Leine verhungern.

Später war ich am Paradise Beach unterwegs. Hier lag auch xjohnnyx, der sich ja nun seit Tagen nicht gemeldet hatte obwohl er anwesend war. Auf mein antriggern kam nur eine Antwort a la "Du hast mich als Trottel hingestellt, frag mich was du noch willst" - Okay, das Trottel hat er sich nun selbst eingeredet. Ich hätte jetzt es nur als "Nicht tauglich für Sex" definiert. Warum er aber trotz dieser Meinung mich dann nicht runterschmiss von der Freundesliste sondern mich brav drauflies keine Ahnung. Egal, dann erledigte ich das eben für ihn.
Und wo ich schon am Paradise Beach war kam Lou vorbei und mit ihm tobte ich mich dann noch im Sand aus....

11.04.2014 - Entspannung
Heute war erst einmal Relaxen angesagt. (Anm: Ich war bei einer sehr ausgiebingen Massage..) Als ich aktiv wurde, stromerte ich über das Paradise Beach und tanzte doch mit Hardy H. und provozierte ihn. Allerdings merkte ich auch, wie er immer müder und müder wurde. Ich jedoch wurde immer munterer und munterer.
Deswegen kam es mir sehr gelegen das ich von DanielB R. angesprochen wurde. Bei ihm dauerte es nicht lange bis ich ihn verführt hatte. Leider behörte er zu der "Fertig und weg"-Fraktion. Also, auch das für die Zukunft einmal merken. Was bin ich froh das es die Notizfenster gibt...

10.04.2014 - Bitte nicht stören
Erneut am Paradise Beach versuchte es erst einmal jemand bei mir, der sich notorisch selbst aus dem Rennen warf. Ob der jemals mal mit einer Frau gesprochen hat. Ich kann doch nicht jemand anflirten und dann nach ein paar Sätzen mittendrin mit "Ich will mal nicht stören" abhauen - zumal: Wobei denn, wenn ich irgendwo alleine sitze? Beim Sandkörer zählen?
Und heute habe ich jemanden von mir aus runtergenommen, obwohl er erst seit gestern auf meiner Freundesliste war. Der Grund ist einfach - er hatte mich über Nacht auf Unsichtbar gestellt. Blöd das man das sehen kann, stimmts? Aber dann ist die ganze Anfrage für den Arsch. Trotz allem sprach ceezed R. mich heute erneut an und so wirklich hatte ich nicht den Eindruck das er das überhaupt bemerkt hatte.

Relativ schnell war Daveman bei mir in der Nähe und ich tanzte auf der Bar herum vor der Nase von ceezed. Es dauerte eine Weile bis ich mit Daveman alleine war. Allerdings musste/wollte ich heute brav sein, denn ich hatte am nächsten Tag ja noch etwas vor...
09.04.2014 - Er "Ja!", ich "Nein!" Heute habe wieder vor mich hin gewackelt am Paradise Beach und an Kahlia Beach stolperte ich kurz in wen, aber da kam innerhalb 20 Minuten nur ein eins rüber. Er ist geil, ich jetzt nicht so wirklich. Naja dann bin ich halt aufgebrochen und schaute mich am Breakwater Beach um. Dort erwischte ich zwar auch wen deutschsprachiges, nämlich Elron O, mit dem ich tanzte, allerdings war ich an dem Ort auch mehr am rausfliegen als am stillstehen. . Und nach dem dritten Mal wars mir dann zu blöd.

08.04.2014 - Dann lieber nicht
Ich war heute an Kahlias Beach, wo ich mich dann schliesslich auch längere Zeit parkte (Anm: Auf Grund von Besuch). Später stand ich zwar Arschwackelnd am Paradise Beach, jedoch kam außer Michael - der sowieso nur Sex und Hopp will - nix in greifbare Nähe....

07.04.2014 - Regeldiskussion
Heute war ich spät unterwegs. Ich sprang zwischen den Stränden hin und her und landete am Ende am Paradise Beach. Dort versuchte ein Selbsternannter Regelfetischist einem Neuling das "Rollenspiel" näher zu bringen. Er fantasierte munter rum, während er nur doof an der Bar stand über irgendwelche Geschichten. Es ging um das Thema "Ja du kannst nicht, weil" und "Du musst aber.." - spricht es war Stimmungsvoll ohne Ende und ertrank in der Regelerklärung von ihm. Mal davn abgesehen das beide nicht mal vernünftig Aussahen.

Ich hatte derweile mit einem zu tun, der mal eben so mittendrin sämtliche Fähigkeiten der Kommunikation verliert. Da ich jetzt auch nicht Lust hatte blos mir selbst zuzugucken, stand ich auf. Und er suchte ohne Worte das Weite. Danach wurds auch erstmal nicht besser - Naja, beim Hugsies vergeht mir ja erstmal alles. Dabei ist die Lösung manchmal so einfach. Jemanden herholen, wo ich weiss was ich bekomme. Also Zyrano an die Bar gerufen und alles lief so wie es sollte...

06.04.2014 - Der grösste Assi seit langem
Heute passierten wieder seltsame Dinge. Ich war die meiste Zeit heute mit Daveman am Paradise Beach. Ich kuschelte mit ihm sehr lange, massierte ihn, tanzte mit ihm und irgendwann verführte ich ihn auch im Sand. Aber alles über einen Zeitraum von Stunden.
Nebenher wurde ich aber ungeachtet der Situation ständig von einem Kerl am Strand angesprochen. Erstmal erbettelte er sich einen Eintrag in der Freundesliste, der ich (warum auch immer) nachgab. Und das obwohl ich schnell merkte, das er selbst mit einfachsten Mätzchen und Zweideutigkeiten von mir überfordert war. Dann sah ich ihn in dem Zeitraum, in dem ich mit Daveman zusammen war ihn mal mindestens über vier Frauen mehr oder weniger drübersteigen. Mal davon abgesehen das er immer kurz verschwand und mich immer wieder als er zurück kam anquakte und dann nach zwei Sekunden mit dem Satz "Redest nicht mehr mit mir?" um die Ecke kam. Ein ganz klarer Fall von Aufmerksamkeitsdefizit.

Und immer wird mir vorgehalten ob ich was von Daveman will oder nicht, und wenn ja das er ja eh keine Chance hat. Ich fragte ihn, ob ich ihm auch vorhalten soll, das er hier mit vier Frauen rummacht wärend er mit mir redet. Das wurde mit "Moment, das sind Freundinnen von mir" gekontert. Is klar, und Daveman ist kein Freund von mir sondern einfach irgendwer oder wie? Zweite Diagnose: Dramaqueen und "Was für dich gilt, gilt für mich nicht"

Des weiteren sah er natürlich irgedwann das ich mit Daveman intim wurde - zwar am Public Beach, aber trotzdem hält man sich als Zuschauer an diverse Regeln. Nicht so dieser. Er pflanzte seinen Hintern einfach mitten zwischen uns. Ich reagierte nicht mehr auf ihn und mit Daveman wollte er nicht reden. Diese Aktion blieb nicht ohne Folgen für ihn. Denn wenn auch verspätet reagierten die Owner vom Paradise Beach und er darf sich nun andere Strände aussuchen.
Die Höhe war allerdings, das dieser Kerl von mir und Daveman ein Foto machte und dies dem bis dahin eingetragenen Partner von Daveman zuschickte. Diese reagierte darauf natürlich "not amused" und hob die Bindung auf. Zwar erledigte sich so etwas automatisch, jedoch war dies von dem Kerl einfach nur noch "Assi" sich in Beziehungen einzumischen, die ihn selbst nichts angehen. Als ob dieser Kerl einfach keine sonstigen Probleme hat. Das dies seinem Gedanken, mich doch mal näher Kennenzulernen nicht sonderlich förderlich wirkte, dürfte jeder hier schnell merken.

Ergo - ich hab keinen Bedarf für so hinterfotzige selbstverliebte horizontbfreite arrogante merkbefreite möchtegerncoole nichtstaugliche Assis in meinem Leben. Und bei der Art ist der Fuckbunker nun auch für ihn gestorben. Solche Leute haben auch da nichts zu suchen - Wobei mir hier auch schon Beschwerden zu Ohren kamen, das er dort auch schon penetrant aufgefallen ist.
Das fast zeitgleich mich auch jemand von der Freundesliste runternahm, der gestern drum gebeten hatte draufzukommen - angeblich weil er in seiner Neulingsmeinung dachte "das wir nicht auf einer Welle schwimmen" fiel jetzt nicht sonderlich ins Gewicht. Auch wenn das ebenfalls eine Standpauke über Ettikete zur Folge hatte.
Irgendwann war ich dann allein und stromerte umher. Irgendwann parkte ich an Kahlias Beach und Lars kam vorbei. Ihn verführte ich dann in der Nacht am Strand - wenn auch mit kurzer Zwangsunterbrechung...

05.04.2014 - Nein, Ja, Nein, Nein
Ein wenig gegen meinen Willen hat am Paradise Beach xjohnnymx versucht mir Greedy beizubringen. Ich hab zwar irgendwas gemacht, aber in 90% der Fälle gar nicht kapiert wieso und warum ich jetzt verloren oder gewonnen hatte. Das Spiel ist einfach zukompliziert für mich. Warum kann man nicht mit mir Monopoly oder Mensch ägerer dich nicht oder MauMau spielen. Das kann ich wenigstens.
Irgendwann hatte ich keine Lust mehr und wir gingen zu der Bar dort. Und wieder schaffte er es nicht die Stimmung aufzubauen. Der Grund: Ganz einfach - irgendwie hatte ich den Eindruck er weiss nicht so genau was er tut und versucht mich mit simpelsten Mitteln zum Sex zu drängen. So mehr als Zufall in die Sexbewegungen gehen und schon ist es passiert. Meine Begeisterung hielt sich in Grenzen und dies lies ich ihn auch spüren - und scheinbar kams an, denn irgendwann verabschiedete er sich schnell. Ab hier wird ein paar Tage Ruhe sein, die Fortsetzung gibt es dann.
Es kam mich dort Maxyou besuchen und wie so oft - einer scheitert kläglich und ein andere braucht nur zwei Worte und drei Gesten und schon bin ich total aufgedreht. Mit ihm war es dann kein Problem in Stimmung zu kommen und sich auszutoben. Ich zeigte ihm noch ein Latexoutfit von mir, was beim tanzen unweigerlich sogar noch zu einer zweiten Runde führte. Und weil ich in dem Moment aufgedreht war schnappte ich mir danach noch zwei nacheinander. Wobei jetzt die wirklichen Bringer waren beide nicht mehr. Der eine hatte Zeitdruck das seine Frau nach Hause kommt - der andere dachte Wohl das er besser ist, war aber im Endeffekt genauso nicht fähig ein wenig was zu sagen - nix anfassen, nur gucken. Dann war er mir auch egal und ich im Bett...

04.04.2014 - Ups, da war es Weg
Am Paradise Beach bin ich heute nach Monaten Drago über den Weg gelaufen. Nebenher erreichte mich die Nachricht, das sich das Exit Beach in Luft aufgelöst hatte. Ich ging dem nach und fand - nichts mehr. Die gesamte Location war geräumt. Ursache? Keine Ahnung, evtl. Zoff. Wer weiss das schon. Schade um die Location. Aber ich war ja auch nicht mehr so wirklich dort anzutreffen.
Am Paradise Beach lernte ich dann xjohnnymx R. kennen und kuschelte nur mit ihm. Zwar merkte ich schnell das er auch mehr wollte, allerdings war er nicht wirklich in der Lage die Stimmung dafür aufzubauen. Woran das lag? Na das sollte ich später noch herausfinden.
Mit Daveman traf ich mich dann am Kahlias Beach und kuschelte mit ihm dort. Das artete aus und wir landeten zusammen im Sand. Danach stromerte ich wieder sehr lange umher und landete am Ende wieder am gleichen Beach. Dort schnappte ich mir noch denjenigen der dort war, aber eigentlich hätte ich das auch lassen können. Denn berauschend tolle Qualität ist was anderes, das war mehr primitivstes Männerstandardgehabe. Egal, ist gemerkt und nie wieder mit dem....

03.04.2014 - Krankenschwester Viviana im Dienst
Heute war Krankenpflege angesagt. Daveman hatte es erwischt, darum kümmerte sich Schwester Viviana zu Hause mal ordentlich um den Patienten. Mit Massage, Sauna und eine Spezialmassage um die müden Geister wieder zu beleben nach über zwei Monaten. So lange hatte wir auf Grund diverser blöder Zufälle keinen wirklichen Kontakt. Aber so wie es aussieht hat sich das nun aufgeklärt. Warum jedoch keiner seiner Kontaktversuche bei mir gelandet war, steht wohl in den Sternen. Zumindest konnten wir uns nun wieder austoben - und bei seiner Krankheit musste man ja auch Fiebermessen.
Später stromerte ich am Paradise Beach herum und tanzte auch mit wem, aber so wirklich bekam er nicht die Kurve - er bliebt immer in seinem Kopfkino stecken und griff nicht zu. Irgendwann stromerte ich also alleine umher, fand aber nichts neues deutschsprachiges. Nur Gaven irgendwann am Orgy Island. Und ich dachte mir: "Was sollst, nutzt du die Situation halt aus..."

02.04.2014 - Mache meinen Regeln gelten nicht für sie
Mal hier, mal da könnte man heute zum Start sagen. Ein wenig Kahlia Beach, ein bisschen im Fuckbunker. Im Dark Refuge war heute Host Mangel, daher übernahm ich die Gruppenmeldungen bis ein Ersatzhost gefunden war.
Danach kam das Mittochsphenomen zum tragen. Keiner da oder die die da sind keine Zeit. Am Exit Beach schaute ich vorbei und lief in jemand rein, der außer gucken nix konnte. Das seine Sätze nicht sonderlich förderlich für sein Vorhaben warn, lag auf der Hand. Beim Satz "Ich könnt ja so tun, damit er sich einen runter holen kann und dann könnte ich ja gehen" lies mich aufstehen. Daraufhin wurde er beleidigend und lief davon. Nicht lange, dann erwischte ihn ein Bann für die Insel.
Zurück am Eingang gab sich jemand dem Versuch a la "Wanna fuck" hin. Was jetzt in direktem Widerspruch zu seinem Profiltext von "Enjoy good conversation, romance and wide-ranging discussions about almost anything. Like slow dancing better than fast. I have good IM'ing skills.." - Na wenn er "Hi, wanna fuck" als gute IM Skills betitelt, kann der Sex ja nur toll werden.

Egal, ich lies ihn stehen und wanderte zum Paradise Beach. Hier ertanzte ich mir jemand, allerdings wars mir dann auch zu blöd so das ich mein Bett vorzog...

01.04.2014 - Wenig April April
Heute war nicht besonders viel los. Außer den typischen allgemeinen Aprilmeldungen, welche ja am heutigen Tag allgegenwertig sind. Mich hat jedoch niemand in den April geschickt.
Ves war heute auch im gewohnten Chaos unterwegs und ich tanzte mit Nicolas so lange vor dem DJ Pult herum. Als ich anschliessend alleine zu Hause war besuchte mich nach langer Zeit Fredy mal wieder und ich verführte ihn auf der Hängematte...

nach oben