Vivianas Tagesblog


Liebes Tagebuch....

Hier findet ihr meine erlebten Abenteuer. Aus meinen Notizen schreibe ich hier das Erlebte zusammen. Auch persönliche Gedanken zu Situationen und Geschehnissen. Ich gebe mir viel Mühe, damit ihr wisst was ich so treibe. Und meist auch wo. Monat verpasst? Nutzt einfach das Archiv das bis September 2007 reicht. Viel Spass beim lesen.

Viviana, das kleine Neko vom Dienst

**Achtung, Hinweis**
Auch wenn es sich manchal so liest als würde ich von einem Sexabenteuer ins nächste stürzen, so sind oft zwischen zwei Treffen mehrere Stunden vergangen in denen entweder nichts erwähnenwertes passierte, nur kurze Treffen waren oder ich einfach was anderes gemacht hab. IM Gespräche über Distanz und Sachen die ich erlebe wenn ich meine Mobiles nutze werden nicht erwähnt.

***Update in der Regel um den 1. und den 15. jeden Monats, manchmal auch schneller***

30.09.2018 – Falsch gedreht
Auch heute war ich spät wach, im Moment bin ich irgendwie falsch gedreht zeitlich. Marcello tauchte auf und ich lud ihn zu mir ein.

Ich sammelte danach ein paar Sachen ein und besuchte dann Tiki Town. Dort entführte mich Menandros dann auf die Hängematte...


29.09.2018 – Weniger shoppen
Heute war Listenshopping dran und die Neo Japan. Ansonsten war es ruhig und ich versuchte eins meiner Lieder eine Communty zugänglich zu machen. Aber ausser einer Welle des runtermachens kam nix zurück, also Projekt gescheitert.

Thorsten erzählte ich das und danach war auch wieder alles ok. Mit Peters war ich dann bei mir zu Hause da er aktuell so wenig wie möglich um ihn herum benötigte. Beim Blick auf meine Rechnungen fasste ich noch einen Entschluss. Irgendwie sollte ich weniger kaufen. Ob das klappt?...

28.09.2018 - Regelupdate
Fürs Shopping war ich heute bei Blush und sammelte von Sanarae noch die Gifts ein. Mit Kinski kuschelte ich dann in der Hängematte und dann stellte sich raus das es ein Update gab was an mir vorbei gegangen war. Also kümmerte ich mich mal darum.

Inzwischen hatte auch der Kinky Event offen. Danach traf ich auf Talaris und wir sprangen auf die Liege. Ich stromerte dann über den Salem Event, kaufte aber nicht so viel. Cery tauchte dann auf und auf Sands versuchte eine die sichtlich BDSM anleihen hatte Grundsatzdiskussion. Jetzt durfte ich die Regeln von Sands ein wenig anpassen. Sachen geneuer definieren und auch ein paar unbekannte Sachen adden. Mal sehen wann sie aktiv werden...

27.09.2018 - Nacharbeiten
Ich schiebe schon ein paar Tage einiges vor mir her. Jetzt geht’s mal ans Arbeiten. Aufholen, Nacharbeiten, Kleinigkeiten erledigen. Auf der Sanarae gabs diesmal nichts für mich und auf Sands blieb es meistens ruhig.

Ich beoabchtet die Leute ein wenig und mit Sirask war ich dann im Spa unterwegs. War aber mehr teasing. Richtig glücklich wurde ich erst als Thorsten dann auftauchte...


26.09.2018 – Wieder verpennt
Auch heute hab ich fast wieder verpennt. Ich verführte am Ende nur Opguy im Bad. Mal gucken was das ergibt mit der Zeit...

25.09.2018 – Komischer Newbie
Nachdem ich mit Uber fertig war traf ich mit mir Phar und kümmerte mich um ihn, Dann legte ich mich etwas hin und verpennte beinahe.

Zurück auf Sands begegnete mir dann ein Seltsamer Newbie. Ich mein es ist schon eine seltendämliche Idee zu einer Staff – die man vielleicht nicht auf anhieb erkennt zu sagen, das sie doch bitte diesen Ort verlassen soll. Ich war kurz davor ihm den Weg raus zu zeigen, aber ich dachte mir, das er mir noch genug weiteres Material liefern wird mit der Zeit.

Moonman bekam dann von mir eine Massage und Delious tauchte nach langer Zeit wieder auf und ich begleitete ihn zum Bett bei der Windmühle...

24.09.2018 – Kampf um Süssigkeiten
Fast den ganzen Tag verpennt. Und es war ruhig. Mit Moonman sprang ich in den Badebottich, sppäter kämpfte ich mit ihm noch um Süssigkeiten. Da werde ich ja immer sehr aktiv, mit Süssigkeiten bekommt man mich dazu fast alles zu tun. Oder dazu alles zu tun um an die Süssigkeiten ranzukommen und sie zu behalten...

23.09.2018 - Flucht
Ich hockte mich heute mit Cery heute in den Sand und wir warteten. Später kam Moonman vorbei und auf der Flucht vor einem Wannabe Dom sprang ich mit ihm zur Hängematte, weit weit weg.

Ich machte endlich die Bilder für den Kleiderschrank und schlief dann an der Bar von Sands ein...

22.09.2018 - Hair-Fair
Nachdem ich auf Sands Cery getroffen hate und Sweedreams geholfen hatte was auszusuchen sprang ich zur Hairfair. Komisch, dieses Jahr wirkt sie irgendwie kleiner als Sonst. Trotzdem wurde es verdammt teuer.

Mit Ampelios war ich bei ihm zu Hause und ich half ihm ein wenig beim einstellen. Dann holte ich noch ein paar Sachen und traf morgens auf Marcello und wir kuschelten etwas vor der Bettzeit...

21.09.2018 – Endlich Action
So langsam reichts mir mit keiner Action. Phar kam zur erlösung, Danach stromerte ich weiter durch das Shopping bis ich alles eingesammelt hatte.

Zu Hause traf ich mich mit Peters und später waren wir noch auf Sands im Bean Bag. Dann kam mir N21 noch vor die Nase und danach kuschelte ich noch etwas mit Moonman auf Sands...

20.09.2018 – Noch immer ruhig
Ich plünderte die Shiny Shabby und das Dubai Event. Und nach dem Auspacken war es – na? Genau, ruhig. Und daher bin ich im stehen eingepennt...

19.09.2018 – Login Issues
Auf Sands traf ich auf Nokodemus und ich zeigte ihm die Hängematte. Danach wurde es sehr verdächtig ruhig, sah fast aus wie Probleme beim herkommen...

18.09.2018 – Irgendwas stört immer
Auch heute blieb es ruhig bis zum Meeting des GNC. Auf Sands waren wieder nur die üblichen verdächtigen. Auch Joel M. Erzählt mir laufend das sich niemand um ihn kümmert. Aber jedesmal wenns los gehen soll is was in der Nähe was ablenkt. Entweder einer von meinen üblichen Verdächtigen oder andere Frauen funken dazwischen.

Egal, dann eben Shopping für mich zu Sense und Limit8. Bei letzterm gabs nur Gifts, das bedeutet schon arbeit genug.

Als ich fast ins Bett wollte tauchte Fredy auf und ich zog ihn auf das Bett bei der Windmühle....

17.09.2018 – Nichts zu tun
Doof wenn man nix zu tun hat – nicht mal was zu Shoppen gabs heute. Als ich auf dem Bett bei der Windmühle sass kam jemand dazu, aber das war eher Basic – ziemlich Basic. Und als ich abgebrochen hab rannte er einfach weg. Was dann kam war alles lo lahm. So komm ich nicht vorwärts...

16.09.2018 – Ruhig macht müde
Auf Sands blieb es heute ruhig – cery war da und später kuschelte ich etwas mit Opguy – aber irgendwie machte das alles so müde...

15.09.2018 – Der Feenstaub schlägt wieder zu
Auf Sands stand ich bei Cery bis Talaris auftauchte und ich zu ihm in den Rettungsring sprang. Und als fast die Luft aus dem Ring raus war retteten wir uns auf das grüne Bett am strand.

Ich ging dann etwas hunteln und nach der Pause bespringelte mich Cery mit ihrem Feenstaub. Talaris war inzwischen wieder da und sah das. Und wurde auch getroffen.

Und als die Wirkung nachlies konnte ich shoppen gehen zu Kustom9, Red light District, Ultra und Episode. Als ich mit auspacken fertig war merkte ich aber dann, das niemand mehr so wirklich da war. Also doch lieber schlafen...

14.09.2018 – Blogjubi
Is schon wieder ein Jahr vorbei? 11 Jahre dieser Blog? Wer hätte das gedacht. Korken knallen lassen, Prost und weiter.

Weiter zum XXX Event – dabei einen Fehlkauf erlitten. Ich sollte vorher lesen, ob die Chaps auch für Frauen sind. Oder mir angewöhnen doch die Demos zu testen. Mit Moonman entspannte ich etwas im Spa. Dann döste ich etwas und stromerte mit Brocktune zum Bett bei der Windmühle. Und später war ich noch mit Fenderb. Auf der Hängematte...

13.09.2018 -Achtung Unterbrechung
Heute war ich auf Twelve und the Access unterwegs. Und sammelte noch diversen Kleinkram ein. Dann lernte ich Woggyface kennen. Allerdings musste ich aufpassen, denne iner Unterbrechung kündigte sich an.

Und als ich damit fertig war merkte ich das so gut wie alles gelaufen war. Erst spät war ich mit Drewfus zusammen auf Sands und lud später nach einer Döspause Luigisantore zu mir nach Hause ein...

12.09.2018 – An der Pumpe
Heute hing ich an einer (Blutdruck) Pumpe. Das hiess zwei Sachen. Einmal wirklick brav sein, wie soll man dem Doc das sonst erklären. Und zum anderen nervte das Ding alle 15 Minuten. Trotzdem konnte ich Fotos machen und mit Cery kuscheln. Aber ansonsten war zum Glück wenig los...

11.09.2018 - Zehn
Heute stand die 10er Runde an – also Equal 10, FrouFrou, Fantasy Collective, Ebento, Cosmopolitan, Suicide dollz, Au Lovely. Und ja, war teuer.

Auf Sands war auch wieder die sexy Clone Avatar Runde eröffnet – wann sagt denen mal einer das es echt besseres gibt. Und dann noch einer mit Haare, was bei dem gar nicht passt.

Im Dark Refuge war ich dann mal und in der Nacht war es ruhig bis ich von Blackyforyou auf das Nawty Jungle Beach eingeladen wurde...

10.09.2018 – Gruselige Gruselhunt
Hunts können ja okay sein, wenn man sie schnell lösen kann. Aber ich bin in eine Gruselhunt reingerutscht – die 9 Ebenen der Hölle. Und die haben mich ziemlich gefordert, ja fast schon genervt. Zumal die Regeln eher mangelhaft erklärt wurden.

Danach war ich so müde, das ich nur kurz mit Drareg gekuschelt hab und in der Nähe vom grünen Bett eingedöst bin...

09.09.2018 - Pornosyncro
Mit Cery war ich heute auf Sands, an sich gabs nur den normalen Kram. Mit Klausfranz traf ich mich für einen Kampf, danach war ich zurück auf dem ruhigen Sands.

Nun meinten zwei, ihre Aktionen, die aus einer echten 80er Jahre Porno Syncro hätten stammen können wären irgendwie antrunend. Waren sie nicht. Eher lächerlich.

Später war Cery noch mal da und wieder machte einer Unsinn. Erst kam er auf uns (scheinbar) und rennt anschliessend noch über zwei weitere – schweigt sich dann aber bei uns aus. Er scheint noch nicht verstanden zu haben das es nicht darum geht möglichst viele flachzulegen.

Teletom kam noch vorbei und wir kuschelten in der Hängematte. Auch ein paar andere lernte ich kennen – die waren aber alle so langatmig im Gespräch...

08.09.2018 – Haare durcheinander
Auf Phar traf ich heute im Kino. Danach shoppte ich die 8er Runder ab, also Collabor, Anybody und Girlspower.

Später beim auspacken stellte ich fest das irgendwie ein paar Haare fehlten. Aber ich fand sie zum glück noch alle in der richtigen Box. Aber müssen die Farbhuds alle gleich heissen? Das war ein Act die wieder zu ordnen....

07.09.2018 - Ausflug
Auch heute war ich mit Phar aktiv auf Sands. Danach musste ich los zu einem längeren öden Ausflug (
Anm: Auf ein Boot mit Rentnern...) Trotzdem war ich danach müde...

06.09.2018 – Unter Beobachtung
Von Phar wurde ich heute ins Bean Bag gezogen. Danach war weniger los ausser den üblichen die unter Beobachtung stehen...

05.09.2018 - Dummheiten
Auf Sands lernte ich Bjorn kennen und ging mit ihm ins Spa. Dann wurde es Zeit für die 4er Runde der Events. Also Chapter4, We love Roleplay, Pocketshop und Co.

Andere machten wieder die tpyischen Dummheiten. Kurze Aufmerksamkeitsspanne wenns nicht um Sex geht und das Nummernspielchen zu der, die schneller die Beine breit macht. Oder sichtbar wie ein Newbie sich Korb nach Korb holen.

Phar und Cery waren um mich rum und die Deutschen versuchen wieder zu deutscheln. Wie so oft...

04.09.2018 – Vom Lusthouse nach Haus
Erst kuschelt mich Phar wach, dann traf ich micht mit Cery auf Sands. Auch sprang ich mal ins Lusthouse und lernte doch AndyF kennen. Und ihn holte ich dann mit nach Hause...

03.09.2018 – Ein paar Unterbrechungen
Anstatt Gachas weiter zu spielen hab ich sie mir über den Marktplatz zusammengesucht. Dann schaute ich mir noch die Fameshed an. Es folgte das grosse Auspacken.

Nach einer längeren Unterbrechung war Phar bei mir und schaute bei den Fotos zu. Aber am Ende war alles verstaut und ich wieder nackt.

Nun war ich längere Zeit abgelent und traf abends dann Teletom auf Sands. Wir gingen ins Spa und nutzten den Massagetisch aus. Später war noch neunsieben da, aber ich merkte es wird Zeit fürs Bett...

02.09.2018 – Schlafmodus
Heute blieb ich im Schlafmodus...

01.09.2018 – Halloweenkram nachkaufen
Auf Tiki Town kuschelte ich ein wenig mit Nite, dann zog ich los um meinen Schaden erst einmal einzugrenzen. Zum Glück war das meiste vom Halloweenkram noch aktuell und wieder auffindbar. Dann traf ich mich mit Claw auf seinem Boot.

Ich spielte dann ein paar Gachas, welche eher selten bedient wurden und legte mich dann auf Sands. Dann bespasste ich so halb jemand und döste weiter bis Thorsten auftauchte. Wir fingen zwar an, aber konnten nichts fertig machen. Ich lernte noch neunsieben kennen und zeigte ihm die Hängematte, dann ging ich wieder in den Schlafmodus über...

nach oben